REDS TETRA 4-Backen Stahl Kupplungssatz einstellbar 32mm V3

REDS TETRA 4-Backen Stahl Kupplungssatz einstellbar 32mm V3

39,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Das einstellbare 32-mm-Offroad-TETRA-4-Backen-Kupplungssystem von REDS Racing wurde entwickelt, um die Motorleistung linearer und gleichmäßiger zu gestalten, damit Sie Ihren Motor optimal nutzen können.

Aluminiumkupplung: mittlere Trägheit, gut für alle Arten von Streckenlayouts.

Stahlkupplung: hohe Trägheit, empfohlen für Strecken mit geringem Grip.

Die 4-Backen-Kupplung lässt sich leicht einstellen und dank einer drehbaren Frontplatte muß sie weder zerlegt noch die Federn gewechselt werden. Wenn Sie dies tun, brauchen Sie kein Werkzeug. Sie können die Federvorspannung in drei einfachen Schritten von L auf H oder umgekehrt ändern: Ziehen Sie die Frontplatte heraus, drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie das gewünschte Loch mit dem Stift zentrieren, und drücken Sie sie in die Anschlagposition.

Das Kupplungssystem wird zu 100% in Italien hergestellt und ist vormontiert und getestet, um die beste Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Es ist sowohl mit 32 mm als auch mit 34 mm Durchmesser erhältlich, damit es für jeden Fahrzeugtyp (Buggy und Truggy) geeignet ist. 32 mm für Kyosho, JQ, Mugen, Team Associated, Hot Bodies, Serpent, Xray. 34mm für SWORKZ, Team Losi, Agama. Die Original-REDS-Glocke kann mit Ausnahme des Team Losi für alle oben aufgeführten Fahrzeuge verwendet werden.

ALU Backen
Das Kupplungssystem besteht aus einem Alu 4-backensystem: vier 7075-Aluminiumbacken, die für jede Art von Strecke geeignet sind.

Schwungrad
Das leichte Schwungrad hat eine geringe Trägheit zur Drehung, um die Motorleistung zu maximieren. Dank des Schwungraddesigns ist es möglich, auf jeder Art von Boden zu fahren, ohne dass die Gefahr eines Motorabsterbens besteht

Belüftete Glocke
Die belüftete Hochleistungskupplungsglocke von REDS wird aus speziell gehärtetem Kohlenstoffstahl und hochpräziser CNC-Bearbeitung hergestellt. Diese Merkmale gewährleisten eine längere Lebensdauer der Kupplungsglocken, Klötze und Kugellager.

Empfehlungen zum Einstellen der Kupplung:
– 4x Carbon, L-Einstellung, Buggy: Wird auf sehr lockeren Strecken verwendet, auf denen wenig Punch benötigt wird
– 2x Carbon 2x Alu, M-Einstellung, Buggy: Rundum gutes Setup. Bester Kompromiss zwischen Punchund Kilometerleistung
– 1x Carbon 3x Alu, M-Einstellung, Buggy: Erhöhter Punch bei etwas weniger Laufleistung
– 2x Carbon 2x Alu, H-Einstellung, Buggy: Erhöhter Punch, gut für Sprünge direkt aus der Kurve, mit durchschnittlicher Kilometerleistung.
– 1x Carbon 3x Alu, H-Einstellung, Buggy: Sehr aggressiv mit großartigem Punch
– 2x Carbon 2x Alu, XH * Einstellung, Truggy: Rundum gut eingerichtet. Bester Kompromiss für Punch und Kilometerleistung
– 2x Carbon 2x Alaun, XXH * Einstellung, Truggy: Sehr aggressiv mit großartigem Punch